AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel.

Diese allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) sind Bestandteil der Vermittlung eines Aupair

Bewerbers/einer Aupair Bewerberin (nachfolgend „Aupair“ genannt) an eine Gastfamilie (nachfolgend weiterhin

„Gastfamilie“ genannt) über Agentur Childcare by Aupair , Schreiber Nataliya, Schoellergasse 4, 6900 – Bregenz

(nachfolgend „Agentur“ genannt).

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Agentur und der Gastfamilie gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in

ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht

anerkannt, es sei denn, die Agentur stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss.

Aupair — Vermittlungsvertrag — Gastfamilie abgeschlossen am heutigen Tag zwischen der

Vermittlerin: Agentur Childcare by Aupair

Name: Schreiber Nataliya Bsc

Adresse: 6900- Bregenz, Schoellergasse 4

Telefonnummer/e-mail Adresse: +43(0)6767805750 / info@childcarebyaupar.com

und der Gastfamilie, vertreten durch

Name:

Adresse:

Telefonnummer/Faxnummer/e-mail Adresse:

Mit Unterzeichnung dieses Vertrages beauftragt

die Gastfamilie die Vermittlerin mit

der Vermittlung einer Aupair-Kraft für den Zeitraum von ……………… bis voraussichtlich

…………. Der Vermittlungsauftrag gilt für die Dauer von einem Jahr ab Auftragserteilung.

§ 3 Pflichten der Gastfamilie.

1. Die Gastfamilie stellt der Aupair-Kraft ein versperrbares, beheizbares und ausreichend möbliertes Zimmer zur

Verfügung. Die Gastfamilie gewährt der Aupair-Kraft freie Kost.

2. Die Gastfamilie integriert die Aupair-Kraft in die Familie. Die Gasteltern und Kinder der

Gasteltern treten der Aupair-Kraft respektvoll und höflich gegenüber.

3. Die Gastfamilie ist verpflichtet der Aupair-Kraft den mit ihr vereinbarten Lohn jeweils

am Ende der Woche (Freitag oder Samstag) auszubezahlen. Die Gastfamilie wird auf die

Geltung der Bestimmungen des Hausgehilfen- und Hausangestelltengesetzes, wonach sich

der Entgeltanspruch nach dem Mindestlohntarif des jeweiligen Bundeslandes für im

Haushalt Beschäftigte und der Urlaubsanspruch nach dem Urlaubsgesetz richten,

hingewiesen. Die Gastfamilie erklärt diese gesetzlichen Bestimmungen zu kennen.

4. Die Gastfamilie bietet der Aupair-Kraft die zeitliche Möglichkeit eine Sprachschule zu

besuchen. Die Hälfte der Kosten des Sprachkurses trägt die Gastfamilie. Über eine allfällige darüber hinausgehende

Kostentragung des Sprachkurses oder einen sonstigen

Beitrag trifft die Gastfamilie mit der Aupair-Kraft eine Vereinbarung.

5. Die Gastfamilie fördert die Teilnahme der Aupair-Kraft an kulturellen und

gesellschaftlichen Veranstaltungen, sowie die dazu notwendige Mobilität im üblichen Ausmaß.

6. Die Gastfamilie wird sich vor Ankunft der Aupair-Kraft mit dieser in Verbindung setzen

und die Einzelheiten der Anreise besprechen. Die Gastfamilie wird die Aupair-Kraft vom

nächstgelegenen Bahnhof oder Flughafen abholen oder eine Abholung veranlassen.

7. Nach Ankunft wird die Gastfamilie den Tagesablauf mit der Aupair-Kraft besprechen oder schriftlich vereinbaren.

8. Die Gastfamilie versucht allfällige Probleme zwischen ihr und der Aupair-Kraft zu lösen.

Ist eine Lösung der Probleme nicht möglich, verpflichtet sich die Gastfamilie den/die

VermittlerIn um Hilfe zu bitten. Bei nicht lösbaren Problemen hat die Gastfamilie das

Recht den mit der Aupair-Kraft abgeschlossenen Vertrag unter Einhaltung einer

einwöchigen Kündigungsfrist zu kündigen.

9. Die Gastfamilie anerkennt die vom Arbeitsmarktservice (AMS) herausgegebenen

gesetzlichen Richtlinien hinsichtlich der Aufnahme einer ausländischen Aupair-Kraft.

10. Die Gastfamilie nimmt zur Kenntnis, dass sie für die Aupair-Kraft Beiträge nach dem

betrieblichen Mitarbeitervorsorgegesetz (BMVG) zu leisten hat.

11. Die Gastfamilie erklärt sich damit einverstanden, die Aupair-Kraft zur gesetzlichen

Sozialversicherung anzumelden.

12. Die Gastfamilie erklärt die gesetzlichen Bedingungen der Arbeitserlaubnis für Aupair-

Kräfte in Österreich zu kennen und diese einzuhalten.

13. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ist die Gastfamilie selbst

verantwortlich und besteht seitens der Vermittlerin keine Kontrollpflicht.

14. Die Gastfamilie betraut die Aupair-Kraft sowohl mit Tätigkeiten im Haushalt als auch

mit der Kinderbetreuung. Das jeweilige Ausmaß wird zwischen der Gastfamilie und der Aupair-Kraft vereinbart.

15. Die Gastfamilie informiert den/die VermittlerIn unverzüglich, wenn Änderungen, die

diesen Vertrag oder das Verhältnis zur Aupair-Kraft betreffen können, eingetreten sind.

16. Der Gastfamilie ist es untersagt, Daten und Adressen von Aupair-Kräften, die von

der VermittlerIn übermittelt wurden, an Dritte weiterzuleiten.

17. Der Gastfamilie ist es ausdrücklich untersagt, Daten bzw. Adressen von Partneragenturen sowie Aupairs die von der

Childcare by Aupair Agentur angeboten wurden an Dritte weiterzuleiten oder zu missbrauchen. Für jeden Fall der

Zuwiderhandlung in ein Schadenersatz in Höhe von 5.000,00 Euro zu zahlen. Das Recht einer Strafanzeige bleibt

ausdrücklich vorbehalten. Bei einer Abwerbung einer / s Aupair, die durch Childcare by Aupair Agentur zur Verfügung

gestellt wurde, steht der Agentur die doppelte Vermittlungsgebühr zu.

§ 4 Pflichten der Vermittlerin.

1. Wir bitten folgende Leistungen für die Familien:

Wir begleiten die Familie bei der Auswahl der Kandidaten (3 Kandidaten werden von unserer Agentur vorgeschlagen).

Sobald die Familie sich für eine Aupair entschieden haben, unterstützen wir Sie mit zahlreichen Informationen,

Anweisungen und Tipps, damit die behördliche Anmeldung der Aupair´s korrekt verläuft.

Zur Verfügungsstellung der notwendigen Formulare für die rechtmäßige Anmeldung (Aupair Vertrag, Versicherung,

AMS-Anzeige).

Die Anreise der Aupair wird koordiniert.

Vorbereitungsunterlagen für einen reibungslosen Start werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

2. Der Vertrag ist seitens der Vermittlerin erfüllt, sobald die Aupair-Kraft

bei der Gastfamilie eingetroffen ist. Die VermittlerIn schuldet nicht die zur Verfügung

Stellung einer Aupair-Kraft, insbesondere während des gesamten geplanten Aufenthalts.

3. Erfüll die Aupair-Kraft innerhalb des ersten Monats ihre Pflichten nicht, ist die Gastfamilie berechtigt das Aupair-

Verhältnis zulösen. Die VermittlerIn bemüht sich in diesem Fall eine neue Aupair-Kraft kostenlos zu finden. Dies gilt nur

einmal.

4. Der/die VermittlerIn verpflichtet sich die Gastfamilie während des ganzen Aufenthaltes zu betreuen.

§ 5 Haftung/Gewährleistung.

1. Die VermittlerIn leistet für die Richtigkeit oder Überprüfung der von der zukünftigen Au-Pair-Kraft zur Verfügung

gestellten schriftlichen Informationen keine Gewähr.

2. Die VermittlerIn haftet nicht für Schäden, die die Aupair-Kraft der Gastfamilie oder

Dritten etwa durch Krankheit verursacht.

3. Die VermittlerIn haftet nicht für Nachteile, die durch plötzliche Absage der Aupair-

Kraft beispielsweise durch Ablehnung des Visums, oder für Aufwendungen für eine Ersatzkraft entstehen.

4. Eine Haftung der Vermittlerin kommt nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz in Betracht.

§ 6 Datenschutz.

Die Gastfamilie ist damit einverstanden, dass die von dieser übermittelten persönlichen Daten zur Abwicklung der

Vermittlungstätigkeit verarbeitet, an Dritte weitergeleitet und gespeichert werden, soweit dies im Rahmender

Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit erforderlich ist.

§ 7 Entgelt.

1. Die Gastfamilie ist bereit die anfallenden Kosten, wie in diesem Vertrag geregelt, zu

übernehmen.

2. Die Vermittlungsagentur Childcare by Aupair wird nach Erhalt der Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 90,00, sowie

nach Erhalt den unterzeichneten Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Gastfamilie, welche auf der Homepage

zur Verfügung gestellt sind, tätig.

3. Die Gastfamilie erhält von der VermittlerIn bis 3 Vorschläge. Entscheidet sich die Gastfamilie für keinen dieser

Vorschläge, verfällt die Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 90,00.

4. In dieser Phase können Sie über die Agentur Childcare by Aupair einen Kontakt mit den Kandidaten aufnehmen. Sie

entscheiden sich für ein Aupair. Wenn beide Seiten mit den Anforderungen einverstanden sind, kommt es zum Vertrag.

5.Die Familie leistet eine Teilzahlung über € 245,00. Die Anzahlung ist binnen 7 Tagen ab Vertragsabschluss auf das

Konto der Vermittlerin bei der Raiffeisen Bank, IBAN: AT72 3700 0000 05003819, BIC: RVVGAT2B laufend auf Schreiber

Nataliya Bsc zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug erhebt die Agentur Childcare by Aupair eine 3,00 € Mahngebühr zzgl.

Verzugszins (5 % über aktuellem Normalzins). Formulare und Anträge werden erstellt. Eine Versicherung wird

abgeschlossen.

6. Nach der erfolgreichen Genehmigung reist das Aupair ein. Die Reise wird von uns koordiniert. Die Familie bezahlt die

zweite und letzte Teilzahlung in der Höhe von € 245,00 auf das Konto der Vermittlerin bei der Raiffeisen Bank,

IBAN: AT72 3700 0000 05003819, BIC: RVVGAT2B .

Die Vermittlung des Sommer Aupair´s und die volle Unterstützung / Dokumenten Überprüfung im Fall privat gefunden

Aupair kostet Sie € 245,00. Die Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 90,00 bezahlen Sie gleich und den Rest nach der

Anreise des Aupair´s.

§ 8 Rücktritt.

1. Tritt die Gastfamilie nach Aufnahme der Vermittlungstätigkeit vom Vertrag zurück, ist die Bearbeitungsgebühr in der

Höhe von € 90,00 von der VermittlerIn nicht zurück zu erstatten.

2. Bei Rücktritt der Gastfamilie nach Übermittlung von Daten einer Aupair-Kraft ist von

der Gastfamilie das gesamte vereinbarte Entgelt zu leisten.

3. Aupair-Wechsel (gilt für Aufenthalte ab 4 Monate)Sollte Sie Ihr Aupair innerhalb des ersten Monates verlassen oder

Sie wechseln wollen, tauschen wir einmal kostenlos aus.

Sonst gelten für eine Neuvermittlung folgende Rabatte:

innerhalb von 2 Monaten minus 80%

innerhalb von 3 Monaten minus 50%

Alle Serviceleistungen gerechnet ab dem Einreisetag der (ersten) Aupair.

Für unsere Stammkunden (ab der zweiten Aupair Vermittlung) haben wir einen Rabatt in der Höhe von 5% der

Vermittlungshonorar.

§ 9 Allgemeines.

1. Änderungen und Ergänzungen zu diesem Vertrag bedürfen der Schriftform.

2. Nicht in dieser Vereinbarung angeführte Leistungen werden nicht geschuldet.

3. Der/die für die Gastfamilie Unterzeichnende erklärt diesen Vertrag auch für den

anderen Teil der Gasteltern zu unterfertigen und hierzu bevollmächtigt zu sein. Die

Gasteltern haften für die Verpflichtungen aus diesem Vertrag solidarisch.

Ich erkläre, die Geschäftsbedingungen, gelesen zu haben und zu akzeptieren. Ich weiß über meine Pflichten als

Gastfamilie bescheid und kenne meine Rechte (Rücktrittsrecht, Recht auf Aupair-Wechsel, etc.) und die vereinbarten

Leistungen der Agentur aus dieser Vermittlungsvereinbarung.

Für die Familie

Name: ___________________________________________________

Strasse:__________________________________________________

Ort: _____________________________________________________

Telefonnummer: ___________________________________________

E-Mail-Adresse: ___________________________________________

Unterschrift: ______________________________________________

Für die Childcare by Aupair Agentur

Name: Schreiber Nataliya Bsc

Strasse: Schoellergasse 4

Ort: 6900-Bregenz/Vorarlberg

Telefonnummer: +43(0)6767805750

E-Mail-Adresse: info@childcarebyaupair.com

Unterschrift: ______________________________________________

Популярные вопросы

У вас есть еще вопросы? Получите наш совет

Почему Вам нужна Aupair?

У помощницы по хозяйству много преимуществ: Эффективность затрат, лингвистические преимущества, доверие, гибкий и индивидуально адаптированный уход за детьми, культурное обогащение, примирительный баланс между работой и личной жизнью, новая альтернатива с точки зрения ухода за вашим ребенком.

Что даст тебе Aupair год для твоего будущего?

Как помощница по хозяйству Вы получаете уникальную возможность личностного развития (включая все, от личной ответственности до принятия решений), Погружение в новую культуру (во время пребывания в принимающей семье помощница по хозяйству узнает все : от того как отпраздновать Рождество и Пасху, до того, что традиционно готовят на обед), завести много новых знакомств со всего мира, Улучшение навыков иностранного языка (от ежедневного использования иностранного языка в принимающей семье до официальных языковых курсов - вы заметите, как уровень ваших языковых навыков улучшается от месяца к месяцу) ну и конечно же путешествия (от экскурсий по местности до отдыха с семьей - приключения ждут вас).

Каковы ежедневные обязанности помощницы по хозяйству?

Ежедневные задачи помощницы по хозяйству очень разные. Они полностью зависят от характера и образа жизни семьи, в которую приютилась помощница по хозяйству. Основная задача помощницы по хозяйству - поддержать принимающую семью в уходе за детьми. Повседневная жизнь помощницы по хозяйству обычно включает в себя: присматривать за детьми младшего возраста и сопровождать их по дороге в детский сад или школу или на определенные мероприятия, гулять или играть с ними; выполнять легкую работу по дому, то есть поддерживать чистоту и порядок в квартире, стирать и гладить белье; готовить завтрак и простые блюда; ухаживать за домом или квартирой и ухаживать за домашними животными. В задачи помощницы по хозяйству не входит уход за больными и престарелыми (уход за членами семьи, нуждающимися в уходе).

Сколько часов работает помощница по хозяйству?

У Aupair есть как минимум один выходной в неделю и в общей сложности 5 недель оплачиваемого отпуска в год. Рабочее время составляет около 20 часов в неделю. Гибкость помощницы по хозяйству часто очень ценится семьями.

Как долго длится посредничество?

Срок размещения помощницы по хозяйству зависит от того, из какой страны оно приехала. Если помощнице по хозяйству требуется виза, весь процесс может занять около 2-3 месяцев, прежде чем ей будет разрешено въехать в семью. Если возможен въезд без визы (для некоторых национальностей виза не требуется), помощница по хозяйству может лично познакомиться с принимающей семьей в течение 3-4 недель.

    Haben Sie noch Fragen? Holen Sie sich unsere Beratung